Gefahrgutbeauftragter

Externer Gefahrgutbeauftragter:

Durch die Bestellung eines externen Gefahrgutbeauftragten setzen Sie Kapazitäten frei, die anderweitig besser genutzt werden können. Vor allem für kleine und mittelständische Betriebe stellt der externe Gefahrgutbeauftragte eine sinnvolle Alternative dar.
 
Selbst wenn im Betrieb ein Gefahrgutbeauftragter bereits bestellt ist, kann die Unterstützung durch einen externen Mitarbeiter sinnvoll sein. So ist z.B. der Einsatz eines übergeordneten Gefahrgutbeauftragten bei mehreren kleinen Filialen durchaus üblich. Gleiches gilt für den Abfallbereich, in dem immer mehr Stoffe als Gefahrgut transportiert werden müssen.

Pflichten des Gefahrgutbeauftragten:

Der Gefahrgutbeauftragte muß nicht nur eine entsprechende Ausbildung samt Prüfung absolvieren, er muß auch stets auf dem neusten Stand aller relevanten Vorschriften sein. Eine Aufgabe, die von einem Mitarbeiter, der hauptsächlich mit anderen Aufgaben betraut ist, kaum zu bewältigen ist. Zudem verlangt der gewissenhafte Umgang mit einem so sensiblen Bereich wie dem Transport gefährlicher Güter auf der Straße von allen Beteiligten eine Aufmerksamkeit, die niemand als "lästige Nebensache" betrachten darf.

Rechtspflichten der Unternehmen:

Alle an der Beförderung gefährlicher Güter Beteiligten (mit wenigen Ausnahmen) haben einen Gefahrgutbeauftragten zu bestellen. Die Voraussetzungen, von dieser Pflicht befreit zu werden, sind durch die GbV erheblich verschärft worden.

Befreit sind:
Betriebe, welche ausschließlich Gefahrgüter empfangen ODER
ausschließlich Gefahrgüter in freigestellten Mengen transportieren ODER
nicht mehr als 50t Gefahrgüter netto für den Eigenbedarf in Erfüllung betrieblicher Aufgaben transportieren.
In der Regel bleibt aber die Wahl, zum Gefahrgutbeauftragten auch externe Personen zu bestellen.

Übrigens: Die Befreiung von der Pflicht zur Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten befreit nicht von der Pflicht, am Transport gefährlicher Güter beteiligtes Personal regelmäßig und ausreichend zu schulen!

 

 
Gefahrguttransport
 
GeLoTe GmbH     ·     Heidkamp 23  ·  21 447 Handorf     ·     Telefon 04133 2 32 69     ·     Mobil 0172 434 04 92     ·     Fax 04133 21 09 48     ·     E-Mail info@gelote.de