Umgang mit Behörden

Kontroll- und Aufsichtsbehörden sieht kaum ein Unternehmer wirklich gern in seinem Betrieb. Aber nicht immer müssen solche Begegnungen Probleme nach sich ziehen.

Durch den intensiven Kontakt, den wir zu Gewerbeaufsichtsämtern, Ämtern für Arbeitsschutz oder der Polizei regelmäßig pflegen, können wir niemanden vor der Einhaltung gesetzlicher Regelungen schützen.
- Aber viele Steine aus dem Weg räumen.

  • Benötigen Sie eine kompetente Begleitung, wenn behördliche Betriebsbegehungen in Ihrem Unternehmen anstehen?
     

  • Haben Sie vor, Anträge für Genehmigungen bei Behörden zu stellen?
     

  • Sind Verfahren bei Behörden für Ihr Haus ins Stocken geraten?
     

Die Begleitung durch einen Fachkundigen kann sich in solchen Fällen schnell bezahlt machen.

Wenn sich Behördenvertreter wie das Gewerbeaufsichtsamt bereits bei Ihnen angemeldet haben, um einen Betriebsbegehung durchzuführen, stehen wir Ihnen mit Rat und Fachkompetenz zur Seite.
 

Natürlich erhalten Sie durch uns auch sofortige Unterstützung, wenn bereits das erste Revisionsschreiben einer Behörde Mißstände mit Bußgeldern belegt hat. Schnell und unbürokratisch bringen wir Ihr Unternehmen auf Vordermann und führen Verhandlungen mit Ahndungsbehörden.
 

Oder benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung zum Transport besonderer Gefahrgüter? Artikel 5 der Gefahrgutverordnung erlaubt den zuständigen Landes- und Bundesbehörden das Erlassen von Ausnahmen.
 

Hier beginnen jedoch die Probleme: Was muß ein Ausnahmeantrag formell enthalten? Gibt es schon vergleichbare Ausnahmen in anderen Bundesländern oder eine multilaterale Vereinbarung? Durch welche Maßnahmen kann die Sicherheit des Transportes weiterhin gewährleistet werden? Welche Kosten entstehen?
 

Ein gut vorbereiteter und begründeter Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung hat auch gute Aussichten auf Erfolg. Auch hier bieten wir Ihnen kompetente Unterstützung und Erfahrung.
 

In einem persönlichen Beratungsgespräch erörtern wir gerne mit Ihnen die Möglichkeiten, unterstützend für Ihr Unternehmen tätig zu werden. Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein Gespräch.